Zündkabel schon freigelegt, doch Autoklau scheitert

Sonntag, 05 April 2015 22:04 geschrieben von

WARBURG. Gewaltsam hat sich ein Unbekannter Zugang zu einem Auto verschafft und die Zündkabel freigelegt. Aus bislang unklarer Ursache scheiterte der Autodiebstahl jedoch.

Zu der Tat kam es in der Nacht zu Ostersonntag gegen 1 Uhr in der Straße Paderborner Tor in Höhe der Hausnummer 180. Ein unbekannter Täter schlug die Scheibe der Fahrertür eines BMW ein und legte anschließend die Zündkabel an der Lenksäule frei. Der Versuch, das Fahrzeug zu starten, misslang aber.

Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Paderborner Tor gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Warburg in Verbindung zu setzen. Die Telefonnummer lautet 05641/78800.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Sonntag, 05 April 2015 22:10

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige