Marburg: 92-jährige Mechthild Klasen vermisst

Donnerstag, 19 März 2015 15:25 geschrieben von

MARBURG. Seit der Nacht zu Donnerstag sucht die Polizei im Raum Marburg intensiv nach der vermissten Mechthild Klasen. Die 92-Jährige hat unbemerkt ein Altenheim verlassen und ist nicht in der Lage, sich zu orientieren.

Seit der Nacht um kurz nach 1 Uhr dauert die Suche nach Mechthild Klasen an, die das Altenheim in der Sudetenstraße unbemerkt verlassen hatte. Die Polizei setzte am Vormittag einen Hubschrauber und Suchhunde ein. Sowohl diese Suchaktionen als auch die veranlassten Rundfunkmeldungen und Nachfragen bei den Taxen, Stadtwerken und Krankenhäusern führten bislang nicht zum Auffinden der desorientierten Dame, die trotz ihres Alters noch gut zu Fuß ist.

Die Polizei Marburg bittet nun auch die Leser von 112-magazin.de um Mithilfe. Wer die vermisste Frau gesehen hat, solle sich umgehend mit der Polizei in Verbindung setzen. Die 92-Jährige ist 1,54 Meter groß und schlank (57 Kilogramm), sie hat kurze graue Haare. Zuletzt trug sie vermutlich einen beigefarbenen Mantel. Frau Klasen ist zwar desorientiert, aber durchaus überzeugend und bestimmt in ihren Aussagen oder Angaben. Hinweise erbittet die Polizei Marburg unter der Rufnummer 06421/406-0.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Donnerstag, 19 März 2015 16:52

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige