Trotz meteorologischen Frühlings: Unfälle wegen Glatteis

Dienstag, 03 März 2015 13:42 geschrieben von

WARBURG. Auch wenn der meteorologische Frühling bereits eingesetzt hat: Bei Temperaturen mitunter um den Gefrierpunkt müssen die Autofahrer immer noch mit Straßenglätte rechnen. Diese Erfahrung mussten am Dienstagmorgen auch zwei Autofahrer im Kreis Höxter machen. Erst kam ein 23 Jahre alter Mann auf der Kreisstraße 11 von Warburg in Richtung Menne mit seinem Wagen von der glatten Straße ab, dann fuhr ein 20-Jähriger mit seinem Auto in Willebadessen auf der glatten Bahnhofstraße in einen Zaun.

Wie die Polizei berichtete, ereignete sich der erste Unfall auf glatter Fahrbahn gegen 3.30 Uhr auf der K 11 zwischen Warburg in Richtung Menne. Kurz vor der Ostwestfalenstraße (B 252) verlor ein 23-jähriger Warburger die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam mit seinem Wagen von der glatten Straße ab. Dabei kam es nicht nur zu einem Schaden am Auto, sondern auch an einem Verkehrszeichen. Schadenshöhe: insgesamt rund 4.000 Euro.

Der nächste Glätteunfall passierte in der Bahnhofstraße in Willebadessen. Dort fuhr ein 20-Jähriger mit dem Auto auf glatter Straße in einen Gitterzaun. Es entstand nach ersten Feststellungen der eingesetzten Polizeibeamten ein Schaden von rund 500 Euro. Verletzt wurde auch in diesem Fall niemand.

Polizei: Fahrweise anpassen
Die Polizei appelliert in Zusammenhang mit diesen beiden Unfällen nochmals an alle Verkehrsteilnehmer, ihre Fahrweise und insbesondere die Geschwindigkeit den immer noch winterlichen Straßenverhältnissen anzupassen. Erst am Montagmorgen war es auf der Bundesstraße 236 zwischen Allendorf (Eder) und Bromskirchen im Kreis Waldeck-Frankenberg zu einem Unfall aufgrund plötzlich auftretender Straßenglätte gekommen: Ein Bus kam auf glatter Straße ins Rutschen und prallte mit einem Mercedes-Transporter zusammen. Die Folge: zwei verletzte Fahrer und hoher Sachschaden. "Es hätte auch Tote geben können", sagte ein Polizist bei diesem Unfall vor Ort.


Über den genannten Unfall bei Bromskirchen berichtete 112-magazin.de ausführlich:
Straßenglätte: Bus im Graben, Sprinter auf der Seite (02.03.2015, mit Fotos)

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Dienstag, 03 März 2015 14:38

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige