Fünf Promille, kein Führerschein: 64-Jähriger baut Unfall

Mittwoch, 04 Februar 2015 13:14 geschrieben von

KASSEL. Mit sage und schreibe fünf Promille Alkohol im Blut hat ein 64-jähriger Autofahrer einen Unfall mit zwei Verletzten in Kassel verursacht. Der Mann, der seit einer Promillefahrt im Januar keinen Führerschein mehr besitzt, wollte zu Fuß flüchten - er wurde jedoch rasch gefasst.

Der Unfall ereignete sich im Kasseler Stadtteil Oberzwehren, dabei wurden ein 40 Jahre alter Minicar-Fahrer aus Lohfelden und ein 26 Jahre alter Fahrgast aus Baunatal verletzt. Nach Angaben der Polizei passierte der Unfall auf der Altenbaunaer Straße gegen 22.30 Uhr. Zu dieser Zeit war der 64-jährige Unfallverursacher mit seinem Wagen stadtauswärts unterwegs. Er bog in die Julius-Leber-Straße ein und beachtete dabei nicht das entgegenkommende Minicar. Die beiden Autos krachten zusammen, der Wagen des Unfallverursachers wurde abgewiesen und walzte noch ein Verkehrsschild in der Einmündung nieder. Anschließend stieg der Verursacher aus und flüchtete zu Fuß von der Unfallstelle. Sowohl der Fahrer des Mietwagens, als auch der alleinige Fahrgast waren bei dem Unfall verletzt worden. Rettungswagen brachten sie in Kasseler Krankenhäuser.

Eine Funkstreife des Baunataler Reviers griff den Flüchtenden in unmittelbarer Nähe zur Unfallstelle auf. Die Beamten brachten den stark alkoholisierten 64-Jährigen zu ihrer Dienststelle und verständigten einen Arzt, der eine Blutprobe nahm. Einen Führerschein hatte der Mann nicht: Der war dem 64-Jährigen bereits Ende Januar wegen einer Alkoholfahrt abgenommen worden.

Die Ermittlungen wegen Unfallflucht, Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahrens unter Alkoholeinfluss und ohne Fahrerlaubnis werden nun bei der Unfallfluchtgruppe der Verkehrsinspektion Kassel geführt. Angaben zur Schadenshöhe machte die Polizei am Mittwoch nicht.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Mittwoch, 04 Februar 2015 13:22

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige