Nach Unfall war der Führerschein weg

Montag, 29 Dezember 2014 11:24 geschrieben von

STADTALLENDORF. Sachschaden in Höhe von 6000 Euro ist am Samstagabend bei einem Unfall in Stadtallendorf entstanden. Laut Polizei konnte ein Golf-Fahrer seinen Wagen auf der schneeglatten Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig anhalten und rutschte mit seinem Fahrzeug von der Dresdener Straße in die Niederkleiner Straße.

Dort stieß der Golf mit einem aus Richtung Niederklein kommenden und in Richtung Stadtallendorf fahrenden Auto zusammen. Wie die Polizeibeamten bei der Unfallaufnahme feststellten, stand der stadteinwärts in Richtung Stadtallendorf fahrende Mann unter Alkoholeinfluss. Die Folge: Nachdem die Beamten die Daten und Fakten aufgenommen hatten, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Den Führerschein des Mannes stellten die Polizisten sicher.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Montag, 29 Dezember 2014 13:24

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige