Dummer Streich: Böller reißt Briefkasten aus der Wand

Montag, 22 Dezember 2014 16:50 geschrieben von

KLEINENGLIS. Was für ein übler und dummer Streich: Im Borkener Ortsteil Kleinenglis im Schwalm-Eder-Kreis haben Unbekannte in der Nacht von Freitag auf Samstag auf dem Dorfplatz an der Hundsburgstraße einen Briefkasten der Post gesprengt. Die Tatzeit liegt laut Polizei zwischen Freitagabend und Samstagmorgen um 2.20 Uhr.

Die Polizei vermutet, dass als Tatwerkzeug möglicherweise ein Silvesterböller verwendet wurde. Durch die Detonation löste sich der Briefkasten aus der Verankerung und riss teilweise auf. Bei dem Briefkasten wurden von der Polizei 14 unbeschädigte sowie acht beschädigte Briefe aufgefunden und zunächst sichergestellt.

Am Montagmorgen wurden die Briefe der Poststelle in Borken zur weiteren Bearbeitung übergeben. Der am Briefkasten verursachte Sachschaden wird laut Polizei auf etwa 400 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizeistation in Homberg entgegen, Telefon 05681/7740.

Anzeige:

 

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Montag, 22 Dezember 2014 17:35

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige