17-Jähriger prallt mit Moped gegen Baum und stirbt

Samstag, 30 August 2014 06:42 geschrieben von

EISSEN/WARBURG. Ein Jugendlicher aus Warburg ist mit seinem Leichtkraftrad auf der L 763 bei Willebadessen-Eissen tödlich verunglückt. Der Unfall passierte auf gerader Strecke.

Der 17-Jährige aus Warburg war nach Polizeiangaben von Samstag am Freitagnachmittag mit seinem Krad auf der L 763 aus Richtung Borgentreich kommend in Richtung Eissen unterwegs. Nach einer Linkskurve beschleunigte der junge Warburger seine Maschine und verlor auf gerader Strecke die Kontrolle.

Fahrer und Moped kamen nach links von der Fahrbahn ab und prallten gegen einen Baum. Dabei zog sich der junge Mann so schwere Verletzungen zu, dass er ihnen noch am Unfallort erlag.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Samstag, 30 August 2014 07:16

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige