Auto landet in Tümpel: 32-Jähriger tödlich verunglückt

Mittwoch, 28 Mai 2014 07:58 geschrieben von

KIRCHHAIN. Tödliche Verletzungen hat ein Autofahrer am Dienstagabend bei einem Unfall auf der Kreisstraße 32 in Höhe Niederwald erlitten. Der 32-Jährige fuhr nach den polizeilichen Ermittlungen vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit.

Der Mann war Polizeiangaben zufolge gegen 21 Uhr von Niederwald kommend in Richtung Kirchhain unterwegs und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. In einer langgezogenen Linkskurve kam der Mann mit seinem VW Golf nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach am Kieswerk einen Drahtzaun. Anschließend überschlug sich der Wagen und prallte mit dem Dach gegen ein Betonteil. Letztendlich kam der Golf in einem Tümpel auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Der 32-Jährige erlitt bei dem Vorfall schwerste Verletzungen und starb noch am Unfallort. Die Staatsanwaltschaft Marburg ordnete nach Rücksprache mit der Polizei die Sicherstellung des Fahrzeuges an. Außerdem bestellte die Polizei einen Sachverständigen. Zudem wurde eine Blutentnahme veranlasst. Der Sachschaden beträgt 2000 Euro.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Mittwoch, 28 Mai 2014 08:08

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige