Zwei Einbrüche und ein Versuch im Kreis Höxter

Montag, 23 Dezember 2013 15:56 geschrieben von

KREIS HÖXTER. Zwei Einbrüche und einen Versuch verzeichnet die Einbruchstatistik der Polizei vom Wochenende.

In die Büroräume eines Reiseunternehmens in der Industriestraße in Brakel drangen Unbekannte in der Zeit von Samstagnachmittagn bis Montagmorgen ein. Im Gebäude durchsuchten sie mehrere Räume. Sie entwendeten einen geringen Bargeldbetrag sowie Bürokommunikationsgeräte. Insgesamt beträgt der Wert des Diebesgutes etwa 800 Euro, der entstandene Sachschaden wird mit rund 450 Euro angegeben. Hinweise nimmt die Polizei in Höxter, 05271/9620, entgegen.

Zwei Imbissstände in der Warburger Straße von Brakel hatten Unbekannte auf dem "Kieker". Aus einem Marktstand entwendeten die Täter einen geringen Geldbetrag und USB-Sticks. Zu einem weiteren Imbissstand vor einem Baumarkt verschafften sie sich Zutritt. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro. Hinweise an die Polizei in Höxter, 05271/9620.

Der guten Sicherung seines Hauses und seinem Hund hat es ein Bewohner der Graf-Boyneburg-Straße in Warburg-Bonenburg zu verdanken, dass der Versuch, gewaltsam in sein Eigentum einzudringen, scheiterte. Bisher unbekannte Täter gingen das Einfamilienwohnhaus in der Nacht zum Sonntag gegen 3.15 Uhr an. Der Bewohner wurde zu dieser Zeit durch seinen Hund geweckt und nahm Geräusche an den Türen wahr. Als er sich daraufhin bemerkbar machte, floh mindestens ein Täter vom Tatort. Die Türen hatte dem Einbruchsversuch standgehalten. Der entstanden Sachschaden wird mit 200 Euro angegeben. Hinweise an die Kriminalpolizei in Warburg, 05641/78800.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Montag, 23 Dezember 2013 18:07

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige