Ohne Führerschein, falsche Kennzeichen, Drogen

Mittwoch, 18 September 2013 22:02 geschrieben von

MARSBERG. Aus dem Staunen nicht heraus gekommen sind Polizisten, als sie während einer Routinekontrolle einen 23-Jährigen überprüften: Der junge Mann hatte keinen Führerschein, falsche Kennzeichen, keinen Versicherungsschutz und stand auch noch unter Drogeneinfluss.

Eine Polizeistreife kontrollierte am Dienstagabend gegen 20.30 Uhr einen Autofahrer bei Marsberg. Bei der Kontrolle des 23-Jährigen stellten die Polizisten gleich mehrere Verkehrsverstöße fest. Nicht nur, dass er ohne Führerschein unterwegs war, er stand auch unter Drogeneinfluss.

Außerdem war der Wagen des jungen Mannes weder zugelassen noch versichert und es waren falsche Kennzeichen montiert. Deshalb musste er eine Blutprobe abgeben und es erging Strafanzeige gegen ihn. Zusätzlich besteht der Verdacht, dass an dem Siegel des Kennzeichens manipuliert wurde, um eine Zulassung vorzutäuschen - dieses Vergehen wertet die Polizei als Urkundenfälschung.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Donnerstag, 19 September 2013 06:25

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige