Fahrbahnsperrung bei Herbelhausen

Mittwoch, den 30. Januar 2019 um 12:19 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Kreisstraße 110 wird am Donnerstag und Freitag für den Verkehr voll gesperrt Die Kreisstraße 110 wird am Donnerstag und Freitag für den Verkehr voll gesperrt Symbolbild: 112-magazin.de

GEMÜNDEN-HERBELHAUSEN. Aus Anlass von Gehölzpflege- und Baumfällarbeiten ist es unumgänglich, die Kreisstraße 110 zwischen Herbelhausen und der Einmündung in die Landesstraße 3296 am Donnerstag, den 31. Januar und am Freitag, den 1. Februar 2019, für den Verkehr zu sperren.

Die Vollsperrung ist erforderlich, um die Arbeits- und die Verkehrssicherheit während der Arbeiten, die von den Stiftungsforsten Kloster Haina ausgeführt werden, gewährleisten zu können. Die Umleitungsstrecke wird ausgeschildert und führt von der Landesstraße 3296 über die Landesstraße 3155 nach Gemünden (Wohra) und von dort über die K 109 nach Herbelhausen und umgekehrt.

Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die mit der Vollsperrung der Kreisstraße verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.

-Anzeige-


Zuletzt geändert am Mittwoch, den 30. Januar 2019 um 15:04 Uhr