Rosenthal: Straße bis 7. September dicht

Sonntag, den 02. September 2018 um 09:03 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
Bitte der Umleitung folgen Bitte der Umleitung folgen Symbolbild 112-magazin

ROSENTHAL. Bis maximal 7. September finden auf der Landesstraße 3077 zwischen Rosenthal und dem Abzweig der Kreisstraße 99 Baugrunduntersuchungen statt.

Dazu werden Bohrungen und Schürfe im gesamten Streckenabschnitt vorgenommen. Die Arbeiten erfolgen aus Anlass der im kommenden Jahr geplanten Sanierung des Landesstraßenabschnittes und dienen der Bauvorbereitung. Um die Arbeits- und Verkehrssicherheit auf dem relativ schmalenStreckenabschnitt während der Bohr- und Schürfarbeiten gewährleisten zu können, ist es erforderlich, den Landesstraßenabschnitt ab Montag, den 3. September, bis längstens Freitag, den 7. September 2018 zu sperren.

Die ausgeschilderte Umleitung führt von Rosenthal über Willersdorf und Oberholzhausen in Richtung Haina bzw. Gemünden und umgekehrt. Sollten die Arbeiten früher als geplant abgeschlossen werden können, wird die Sperrung vorzeitig aufgehoben. Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die mitden Arbeiten verbundenen verkehrlichen Einschränkungen. (r)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Sonntag, den 02. September 2018 um 09:14 Uhr