Baustelle: Ab Montag wird es eng

Donnerstag, den 15. Juni 2017 um 09:13 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Die Baustelle wird mit Lichtzeichenanlagen geregelt Die Baustelle wird mit Lichtzeichenanlagen geregelt Symbolbild: pfa/Archiv

VOHL-THALITTER. Eine weitere Baustelle in Waldeck-Frankenberg meldet Hessen Mobil. Am kommenden Montag, den 19. Juni 2017 beginnen Instandsetzungsarbeiten auf der Brücke der Bundesstraße 252 in Thalitter, unter welcher die Kreisstraße 52 hindurchgeführt wird. Auf dem im Jahre 1980 errichteten Bauwerk wird die Abdichtung erneuert und es wird ein neuer Fahrbahnbelag aufgebracht. Darüber hinaus wird die alte Übergangskonstruktion ausgebaut und diese durch eine lärmärmere Übergangskonstruktion ersetzt.

Durch die Instandsetzungs- und Erneuerungsarbeiten wird die Dauerhaftigkeit der 74 Meter langen Brücke erhöht. Die zeitaufwendige Baumaßnahme, welche in zwei Bauabschnitten unter jeweils halbseitiger Verkehrsführung mit Ampelregelung ausgeführt wird, kann voraussichtlich bis zum 21. Oktober 2017 dauern. Da zur Ausführung der Arbeiten ein Arbeits- und Schutzgerüst errichtet werden muss, ist es darüber hinaus erforderlich, die unter dem Bauwerk verlaufende Kreisstraße 52 im Baustellenbereich ebenfalls halbseitig zu sperren.

Anzeige:



Zuletzt geändert am Donnerstag, den 15. Juni 2017 um 09:35 Uhr
Zurück zum Anfang