Kreisstraße 18 bis Ende Oktober gesperrt

Sonntag, den 14. Mai 2017 um 12:00 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(1 Stimme)
Die Kreisstraße 18 bei Welleringhausen wird saniert Die Kreisstraße 18 bei Welleringhausen wird saniert Symbolbild: pfa/Archiv

WELLERINGHAUSEN. Eine weitere Baustelle in Waldeck-Frankenberg sorgt am Montag, den 15. Mai für Verkehrsbehinderungen. Dann beginnen umfangreiche Tief- und Straßenbauarbeiten im Ortsteil Welleringhausen. In einer Gemeinschaftsmaßnahme der Gemeinde Willingen und des Landkreises Waldeck-Frankenberg werden Wasserleitung, Kanäle und Gehwege erneuert und die Fahrbahndecke der Kreisstraße 18 mit einem neuen Oberbau versehen. Die Bauarbeiten auf dem 250 Meter langen Bauabschnitt sollen bis zum 30. Oktober 2017 abgeschlossen werden.

Aufgrund der auszuführenden Arbeiten ist es aus Gründen der Arbeits- und Verkehrssicherheit unumgänglich, die Kreisstraße 18 ab der Einmündung in die Kreisstraße 61 bis zum Ortsausgang zu sperren. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt ab Welleringhausen über Usseln nach Düdinghausen und umgekehrt.

Die Gemeinde Willingen (Upland), der Landkreis Waldeck-Frankenberg und Hessen Mobil bitten Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Arbeiten und die damit verbundenen Einschränkungen. (hessen-mobil)

Anzeige:


Zuletzt geändert am Sonntag, den 14. Mai 2017 um 12:00 Uhr