Rollerfahrer bei Zusammenstoß verletzt

Sonntag, den 11. September 2011 um 06:24 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Im Kreisel kam es zum Zusammenstoß von Auto und Motorroller. Im Kreisel kam es zum Zusammenstoß von Auto und Motorroller. Foto: den/Archiv

BAD LAASPHE. Der 59 Jahre alte Fahrer eines Motorrollers ist durch den Zusammenstoß mit einem Auto gestürzt und dabei verletzt worden.

Der 59-Jährige durchfuhr mit seinem Motorroller den Kreisverkehr der B 62 / Bachweg / Industriestraße. Gleichzeitig befuhr ein 19-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen die B 62 aus Richtung Bahnhofstraße kommend und fuhr in den Kreisel ein.

Dabei übersah der 19-Jährige am Freitag den dort fahrenden Motorroller. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Rollerfahrer stürzte, zog sich leichte Verletzungen zu und musste ambulant behandelt werden, wie die Polizei am Wochenende berichtete. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 700 Euro.