Einkaufstasche gerät in Speichen - Sturz, Rettungshubschrauber

Sonntag, den 09. Juli 2017 um 09:02 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Rettungshubschrauber im Einsatz Rettungshubschrauber im Einsatz Symbolbild: pfa/Archiv

ELLERINGHAUSEN.  Ohne Helm unterwegs war am gestrigen Samstag ein 16-jähriger Radfahrer aus Elleringhausen. Der Jugendliche  befuhr mit seinem Rad die Schörenbergstraße in Richtung Schützenstraße. Auf einer abschüssigen Straße geriet eine am Lenker mitgeführte Einkaufstasche in die Speichen des Vorderrades. Der 16-Jährige kam gegen 15 Uhr zu Fall, wurde dabei schwer am Kopf verletzt und vorsorglich mit einem Rettungshubschrauber in eine Dortmunder Klinik geflogen. Der Schaden am Rad war nach Auskunft der Polizei gering. Die gesundheitlichen Folgen des Fahrens ohne Helm dafür um so größer. (ots/r)

- Anzeige -



Zuletzt geändert am Montag, den 10. Juli 2017 um 12:57 Uhr