Sekundenschlaf: Autofahrer kollidiert mit geparktem Pkw

Dienstag, den 11. Dezember 2018 um 13:45 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Der Autofahrer kam auf der Bundesstraße wegen Sekundenschlafs von der Fahrbahn ab. Der Autofahrer kam auf der Bundesstraße wegen Sekundenschlafs von der Fahrbahn ab. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD LAASPHE. Ein Autofahrer kam am Montag, den 10. Dezember von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem geparkten Pkw.

Der 36-jährige Autofahrer kam am Montagnachmittag in Bad Laasphe-Niederlaasphe aufgrund eines Sekundenschlafs von der Fahrbahn der Bundesstraße 62 ab und kollidierte dann mit einem am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro.

Ein in dem Fahrzeug des 36-Jährigen mitfahrendes Kleinkind wurde vorsorglich der Kinderklinik zugeführt. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Dienstag, den 11. Dezember 2018 um 13:53 Uhr