Turbolader und Bremsbeläge im Wert von 25.000 Euro entwendet

Dienstag, den 27. November 2018 um 14:09 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Die Täter agierten unbemerkt und konnten unerkannt den Tatort verlassen. Die Täter agierten unbemerkt und konnten unerkannt den Tatort verlassen. Symbolbild: 112-magazin.de

KASSEL. Unbekannte erbeuteten in der Zeit zwischen dem frühen Samstagmorgen und Montagmorgen aus zwei in Baunatal im Landkreis Kassel abgestellten Lkw mehrere Turbolader und Bremsbeläge im Gesamtwert von rund 25.000 Euro.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf die Diebe geben können. Wie die beiden Fahrer der aufgebrochenen Sattelzüge gegenüber der Polizei am Montagmittag angaben, waren sie am frühen Samstagmorgen gegen 2 Uhr in der Salzgitterstraße in Baunatal angekommen und hatten die Lkw dort abgestellt, um zu einem späteren Zeitpunkt die Ware abzuladen. Am Montag, gegen 10 Uhr, luden sie bei dem dortigen Werk eines Automobilherstellers schließlich die Ladung ab.

Wie sich herausstellen sollte, hatten Unbekannte in der Zwischenzeit die verzurrte Plane der beiden Sattelauflieger gewaltsam geöffnet und von einer Ladefläche zwölf Turbolader und von der anderen fünf Bremsbeläge gestohlen. Womit die Täter das Diebesgut abtransportierten, ist momentan nicht bekannt.  

Die weitere Bearbeitung des Falls übernehmen die Beamten der Ermittlungsgruppe des Polizeireviers Süd-West. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf die Diebe geben können, melden sich bitte unter der Telefonnummer 0561/9100 bei der Kasseler Polizei. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Dienstag, den 27. November 2018 um 14:25 Uhr