Verkehrsunfall: Alkoholisierter Fahrer von Straße abgekommen

Dienstag, den 09. Oktober 2018 um 10:22 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Der alkoholisierte Unfallfahrer blieb unverletzt bei dem Vorfall. Der alkoholisierte Unfallfahrer blieb unverletzt bei dem Vorfall. Symbolbild: 112-magazin.de

MARSBERG. Am Samstagabend wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der Straße "Vorm Südtor" gerufen.

Ein 32-jähriger Marsberger war um 22.35 Uhr mit seinem Auto auf der Kreisstraße von der Straße abgekommen und anschließend gegen eine Mauer geprallt. Zeugen konnten dem unverletzten Mann aus dem umgekippten Auto helfen. Da die Polizeibeamten bei dem Fahrer eine Alkoholfahne rochen, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Der Führerschein wurde sichergestellt. Das Auto musste abgeschleppt werden. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Dienstag, den 09. Oktober 2018 um 10:26 Uhr