Unfall im Begegnungsverkehr: Pkw und Lkw kollidieren

Dienstag, den 03. Juli 2018 um 13:07 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Während der Unfallaufnahme sperrte die Polizei die Straße. Während der Unfallaufnahme sperrte die Polizei die Straße. Symbolbild: 112-magazin.de

ARNSBERG. Im Einmündungsbereich Im Neyl und der Mescheder Straße kam es am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall.

Ein 50-jähriger Mann aus Arnsberg war mit seinem Lkw in Richtung Arnsberg unterwegs. Im Einmündungsbereich wollte er nach links in Richtung Rumbeck abbiegen. Ihm entgegen kam eine 42-jährige Frau aus Arnsberg mit ihren drei Mitfahrern, welche mit ihrem Wagen in Richtung Oeventrop unterwegs war.

Im Einmündungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Hierbei wurden der Lkw-Fahrer, ein sechs- und ein fünf jähriges Kind leicht verletzt. Die Fahrerin des Wagens wurde schwer verletzt. Lediglich die vierte Insassin bei der Arnsbergerin blieb unverletzt.

Die Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Dienstag, den 03. Juli 2018 um 13:20 Uhr