Unfallflucht und Sachbeschädigung, Täter unbekannt

Freitag, den 15. Juni 2018 um 13:59 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Das Kreuztaler Verkehrskommissariat ermittelt in dem Fall und erbittet Zeugenhinweise. Das Kreuztaler Verkehrskommissariat ermittelt in dem Fall und erbittet Zeugenhinweise. Symbolbild: 112-magazin.de

KREUZTAL. Ein noch unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Mittwoch in der Zeit zwischen 08.40 Uhr und 11.20 Uhr auf dem Bahnhofsparkplatz in Kreuztal einen schwarzen VW Golf und einen blauen VW Tiguan.

Danach entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort. Zuvor beschädigte er jedoch vermutlich noch mutwillig mittels eines spitzen Gegenstandes den Lack des Golf und des Tiguan und ließ dabei einen Sachschaden von ca. 2.000 Euro zurück.

Das Kreuztaler Verkehrskommissariat bittet mögliche Zeugen um sachdienliche Hinweise zu dem Unfallflüchtigen unter der Telefonnummer 02732/9090. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Freitag, den 15. Juni 2018 um 14:08 Uhr