Verkehrsunfall: Motorradfahrer schwerverletzt

Dienstag, den 12. Juni 2018 um 12:05 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Der 77-jährige Autofahrer übersah den Motorradfahrer und verletzte ihn beim Zusammenstoß schwer. Der 77-jährige Autofahrer übersah den Motorradfahrer und verletzte ihn beim Zusammenstoß schwer. Symbolbild: 112-magazin.de

KASSEL. Am Montagabend ereignete sich im Kreuzungsbereich der Leuschnerstraße und der Wilhelm-Busch-Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten des Polizeirevier Süd-West berichten, ereignete sich der Unfall gegen 19 Uhr. Zu dieser Zeit befuhr ein 77-Jähriger mit seinem Pkw die Wilhelm-Busch-Straße aus Richtung der Silberbornstraße kommend und wollte die Leuschnerstraße überqueren.

Im Kreuzungsbereich übersah der 77-jährige Fahrzeugführer den 29-jährigen Motorradfahrer, der die Leuschnerstraße in Richtung Eugen-Richter-Straße befuhr. Beim Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.  

An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro, die weiteren Unfallermittlungen zu dem Vorfall führt das zuständige Polizeirevier Süd-West. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Dienstag, den 12. Juni 2018 um 12:45 Uhr