Verkehrsunfall: Ein Verletzter, hoher Sachschaden

Freitag, den 08. Juni 2018 um 13:25 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Bei dem Unfall wurde eine Person verletzt, zudem entstand hoher Sachschaden. Bei dem Unfall wurde eine Person verletzt, zudem entstand hoher Sachschaden. Symbolbild: 112-magazin.de

BURBACH. In Burbach auf der Carl-Benz-Straße kam es am Donnerstag um 18 Uhr zu einem folgenschweren Zusammenprall zweier Pkw.

Ein 21-jähriger Autofahrer hatte beim Ausfahren aus einer dortigen Grundstücksausfahrt einen auf der Carl-Benz-Straße fahrenden 34-jährigen Hyundai-Fahrer übersehen und war dann mit diesem kollidiert. Der 34-Jährige verlor daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte noch gegen einen Baum. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von über 20.000 Euro, bei dem Hyundai handelt es sich um einen Totalschaden.

Der 34-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und anschließend mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Freitag, den 08. Juni 2018 um 13:30 Uhr