Unbekannte klauen 5er BMW, Polizei sucht Zeugen

Dienstag, den 05. Juni 2018 um 13:45 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Zu unbekannter Zeit wurde in der nach von Sonntag auf Montag ein 5er BMW entwendet. Zu unbekannter Zeit wurde in der nach von Sonntag auf Montag ein 5er BMW entwendet. Symbolbild: 112-magazin.de

KASSEL. Unbekannte haben am Montagmorgen in der Wißmannstraße in Kassel-Forstfeld einen dunkelblauen 5er BMW mit den Kennzeichen KS-TV 8916 gestohlen.

Von dem zehn Jahre alten Wagen im Wert von noch rund 10.000 Euro fehlt seitdem jede Spur. Nun suchen die mit dem Fall betrauten Ermittler des für Kraftfahrzeugdiebstähle zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kriminalpolizei nach Zeugen, die möglicherweise Verdächtiges beobachtet haben und Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des BMW geben können.  

Der Halter des 5er BMW bemerkte am Montagvormittag gegen 11 Uhr, dass sein Wagen nicht mehr vor dem Mehrfamilienhaus in der Wißmannstraße, unweit der Ochshäuser Straße, steht, wo er ihn noch am Vorabend abgestellt hatte. Daraufhin alarmierte er die Polizei. Wie die zur Anzeigenaufnahme am Tatort eingesetzten Beamten des Kriminaldauerdienstes berichten, können sie die Tatzeit aufgrund der Angaben einer Nachbarin enger, auf einen Zeitraum von nur sechs Stunden, eingrenzen.

Auf dem Weg zur Arbeit hatte die Frau den BMW noch um 5 Uhr am Montagmorgen in der Wißmannstraße stehen sehen. Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen und die bisherigen Ermittlungen brachten bislang keinerlei Hinweise auf den Verbleib des Autos oder auf die Autodiebe.

Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Autodiebstahl Verdächtiges beobachtet haben und den Ermittlern des K 21/22 Hinweise zur Tat oder auf die Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0561/9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Dienstag, den 05. Juni 2018 um 15:25 Uhr