Fahrer verstirbt im Krankenhaus nach Verkehrsunfall

Freitag, den 01. Juni 2018 um 17:27 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Die Unfallursache ist bislang unklar, es wird ermittelt. Die Unfallursache ist bislang unklar, es wird ermittelt. Symbolbild: 112-magazin.de

KREUZTAL. Am Freitagmorgen um kurz nach acht Uhr rollte eine Mercedes A-Klasse, an deren Steuer ein 54-jähriger Mann saß, in Kreuztal von der Bergstraße bergab auf die Marburger Straße.

Hier kollidierte der Mercedes im Querverkehr mit einem Mitsubishi Pajero, wobei ein Sachschaden von rund 30.000 Euro entstand. Der 54-jährige Mercedes-Fahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er im weiteren Verlauf verstarb. Der 53-jährige Pajero-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Das Siegener Verkehrskommissariat ermittelt jetzt zu den genauen Unfallumständen. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Freitag, den 01. Juni 2018 um 17:50 Uhr