Anhänger kracht in Ford Focus

Freitag, den 27. April 2018 um 17:43 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Die Polizei sucht nach Hinweisen zu demFahrzeug sowie dem Anhänger. Die Polizei sucht nach Hinweisen zu demFahrzeug sowie dem Anhänger. Symbolbild: 112-magazin.de

ALLENDORF. Erst jetzt erhielt die Polizei Kenntnis von einem Unfall, der sich am Montag, den 23. April auf der Kreisstraße 73 zutrug.

In diesem Zusammenhang suchen die Beamten nach einem weißen Kleinbus mit einem weißen Anhänger. Eine Seniorin fuhr gegen 15.30 Uhr mit einem Ford Focus von Friedensdorf nach Damshausen. Wie berichtet wurde, kam ihr kurz vor der Abfahrt Allendorf der besagte Kleinbus in einer Kurve entgegen.

Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit scherte der Anhänger aus und krachte gegen den Ford Focus, wobei ein Sachschaden von rund 800 Euro entstand. Der mutmaßliche Unfallverursacher kümmerte sich nicht weiter um das Geschehen.

Hinweise zu dem Bus samt Hänger nimmt die Polizeistation in Biedenkopf unter der Telefonnummer 06461/92950 entgegen. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Freitag, den 27. April 2018 um 17:51 Uhr