Einbruch in Kirche

Donnerstag, den 19. April 2018 um 12:39 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Die Diebe brachen einen Opferstock auf, um an das Geld darin zu kommen. Die Diebe brachen einen Opferstock auf, um an das Geld darin zu kommen. Symbolfoto: Polizei/ots (Archiv)

HOCHSAUERLANDKREIS. Unbekannte Täter brachen am Mittwoch in Eslohe den Opferstock der St. Sebastian Kirche in Salway auf.

Die Täter entnahmen das Geld und konnten unerkannt flüchten. Als gegen 9 Uhr die Kirche aufgeschlossen wurde, bemerkte noch niemand den Aufbruch des Opferstocks. Erst um 17.40 Uhr bemerkte der Küster den Aufbruch.

Hinweise zu der Tat und den Tätern nimmt die Polizei in Meschede unter der Telefonnummer 0291/90200 entgegen. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Donnerstag, den 19. April 2018 um 15:01 Uhr