Betrunkene Autofahrerin gestoppt

Freitag, den 06. April 2018 um 10:47 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Der erste Test ergab, dass die Autofahrerin mit ungefähr zwei Promille unterwegs war. Der erste Test ergab, dass die Autofahrerin mit ungefähr zwei Promille unterwegs war. Symbolfoto: Polizei/ots (Archiv)

BRILON. Am Donnerstagabend, gegen kurz nach neun, meldete ein Autofahrer ein Fahrzeug, welches in verkehrsgefährdender Weise unterwegs sei.

Aus Brilon kommend war das Auto in Richtung Antfeld unterwegs und sei auf der Fahrt bereits mehrmals in den Gegenverkehr geraten und in Altenbüren trotz einer rot zeigenden Ampel über eine Kreuzung gefahren. Kurz vor Antfeld konnte die Polizei das Fahrzeug stoppen.

Am Steuer saß eine 53-jährige Frau aus Olsberg, welche laut eines erstens Tests mit ungefähr zwei Promille unterwegs war. Daher musste sie die Beamten zur Wache begleiten, wo ihr eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein sichergestellt wurde. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Freitag, den 06. April 2018 um 12:02 Uhr