Blitzeinbruch in Tankstelle

Donnerstag, den 05. April 2018 um 14:48 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Die Täter zerbrachen mit Werkzeug das Glas der EIngangstür. Die Täter zerbrachen mit Werkzeug das Glas der EIngangstür. Symbolbild: 112-magazin.de

SCHMALLENBERG. In der Bahnhofstraße in Schmallenberg sind unbekannte Männer am Donnerstagmorgen um 02.22 Uhr in eine Tankstelle eingebrochen.

Die Täter fuhren mit einem dunkelfarbenen Pkw, wobei es sich vermutlich um eine Mercedes e-Klasse handelt, über die Bahnhofstraße aus der Innenstadt kommend und bogen dann auf den Parkplatz des Aldi-Marktes ab. Dort stellten sie das Fahrzeug in der vordersten Reihe ab und rannten über die Bahnhofstraße auf das Tankstellengelände.

Hier schlug einer der Täter mit einem unbekannten Werkzeug das linke Glas der Eingangstür ein. Gezielt begaben sich die Täter in den Kassenbereich und befüllten Tragetaschen mit Zigarettenschachteln aus der Auslage.

Die Täter können wie folgt beschrieben werden: Der erste Täter war mit einer blauen Jeans, blauen Turnschuhen, einer schwarzen Jacke, sowie rotzen Handschuhen und einer grauen Mütze bekleidet. Der zweite Täter war mit einer dunklen Hose, einer dunklen Jacke, und ebenfalls einer grauen Mütze bekleidet.

Bei Hinweisen, die die andauernden Ermittlungen unterstützen könnten, richten Sie sich bitte an die Polizeiwache in Schmallenberg unter der Telefonnummer 02974/90200. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Donnerstag, den 05. April 2018 um 16:33 Uhr