16-Jährige läuft gegen Auto

Mittwoch, den 21. März 2018 um 11:34 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Die 16-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die 16-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Symbolbild: 112-magazin.de

STADTALLENDORF. Nach eigener und mit Zeugenaussagen übereinstimmender Aussage beabsichtigte eine 16-Jährige - ohne auf den Verkehr zu achten - die stark befahrene Bundesstraße 454 zu überqueren.

Die Schülerin aus Stadtallendorf lief seitlich gegen ein Auto und stürzte Richtung Leitplanke. Ein Rettungswagen brachte die ansprechbare Verletzte ins Krankenhaus. Der Unfall an der Kreuzung der Marburger Straße und der Hauptstraße war am Montag, dem 19. März, gegen 16 Uhr.

An dem beteiligten schwarzen Peugeot riss der Außenspiegel ab, der 19 Jahre junge Autofahrer erlitt einen Schock. (ots/r)

- Anzeige -