Drei verletzte Personen und hoher Sachschaden nach Auffahrunfall

Montag, den 19. Februar 2018 um 14:30 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Der 62-Jährige übersah einen abbiegenden Pkw. Der 62-Jährige übersah einen abbiegenden Pkw. Symbolbild: 112-magazin.de

SIEGEN. Bei einem Auffahrunfall wurden am Samstagnachmittag drei Personen verletzt.

Der Unfall trug sich im Bereich der Eiserfelder Straße in Siegen zu. Der 62-jährige Skoda-Fahrer aus dem Rheinland übersah einen vorausfahrenden Pkw, der gerade auf einen Parkplatz abbog und fuhr so ungebremst auf diesen auf. 

Bei dem Unfall zogen sich drei Personen leichte Verletzungen zu, außerdem entstanden ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 18.000 Euro. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Montag, den 19. Februar 2018 um 19:00 Uhr