Dachdecker bei Sturz von Dach schwer verletzt

Mittwoch, den 24. Januar 2018 um 19:14 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Titelbild: 112-magazin.de

PADERBORN. Ein Dachdecker ist am Montagmittag in Boke bei Reparaturarbeiten schwer verletzt worden. Der 27-jährige Handwerker war gegen 13.20 Uhr auf einem Hausdach eines Einfamilienhauses beschäftigt, um Schäden zu beseitigen, die durch den Orkan Friederike entstanden waren.

Beim Absteigen vom Dach geriet er mit dem Fuß auf eine regennasse Dachpfanne, verlor daraufhin den Halt und stürzte sechs Meter tief auf den gepflasterten Boden.

Dabei zog er sich schwere Armverletzungen zu, er wurde mit einem Rettungswagen in ein Paderborner Krankenhaus gebracht. (ots/r)

- Anzeige -