Betrunkener Zuwanderer randaliert in Brilon - Wirt ruft Streife

Donnerstag, den 28. Dezember 2017 um 10:30 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Festnahme nach Gewaltausbruch in Brilon Festnahme nach Gewaltausbruch in Brilon Symbolfoto: Polizei/ots (Archiv)

BRILON. Ein 40-jähriger Randalierer flog in der Nacht zum Donnerstag aus einer Gaststätte an der Derkere Straße. Da er sich auch von den Polizeibeamten nicht beruhigen ließ, wurde er ins Polizeigewahrsam gebracht.

Nachdem der Marokkaner in der Kneipe keine alkoholischen Getränke mehr ausgeschenkt bekam, begann er zu randalieren und warf mit Stühlen um sich. Daraufhin setzte ihn der Wirt vor die Tür. Vor der Gaststätte schrie der Mann weiter, drohte dem Wirt und warf mit Kleidungsstücken die er sich vom Körper gerissen hatte, um sich.

Auch gegenüber der hinzugerufenen Polizei zeigte der 40-Jährige ein aggressives Verhalten. Nach einem Gewaltausbruch wurde der Randalierer gefesselt und anschließend ins Gewahrsam und zur Ausnüchterung gebracht.

Anzeige:



Zuletzt geändert am Donnerstag, den 28. Dezember 2017 um 11:00 Uhr