Unfall bei Brilon: Vier verletzte Personen, Straße gesperrt

Donnerstag, den 14. Dezember 2017 um 09:35 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Die beiden Fahrzeuge kollidierten frontal. Die beiden Fahrzeuge kollidierten frontal. Foto: 112-magazin.de

BRILON. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen kam es am Morgen des 14. Dezembers bei Brilon. Vier Personen wurden leicht verletzt.

In der "Hoppecker Straße" bei Brilon kam es in den Morgenstunden zu einem Zusammenstoß eines blauen Mazda 5 mit einem weißen Fiat Sedici. Nach ersten Erkenntnissen war der Mazda aus Brilon in Richtung Bundesstraße 251 unterwegs. Aus bisher nicht geklärter Ursache geriet dieser ins Schleudern und stieß mit dem entgegenkommenden Fiat zusammen. Vier Personen wurden dabei leicht verletzt.

Die Straße ist daher seit 8.23 Uhr für den Verkehr gesperrt, die Unfallfahrzeuge blockieren weiterhin die Fahrbahn. Die Polizei leitet den Verkehr über die Straße "Am Schönschede" um. Bitte fahren Sie in diesem Bereich besonders vorsichtig.

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Donnerstag, den 14. Dezember 2017 um 10:04 Uhr