Kleintransporter überfährt Querungshilfe und flüchtet

Mittwoch, den 08. November 2017 um 19:02 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf Fahrzeug oder Fahrer geben können. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf Fahrzeug oder Fahrer geben können. Symbolbild: 112-magazin.de

HÖXTER/GODELHEIM. Ein weißer Kleintransporter ist am frühen Morgen des 8. Novembers in Höxter-Godelheim über eine Querungshilfe auf der Driburger Straße gefahren und hat zwei Verkehrsschilder beschädigt.

Ein Zeuge gab gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten an, dass er gegen 1 Uhr ein lautes Krachen gehört und einen Kleintransporter vor dem Fahrbahnteiler in Richtung Höxter hat stehen sehen. Eine männliche Person habe Teile von der Fahrbahn aufgehoben. Anschließend sei die Person in das Fahrzeug gestiegen und mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Höxter davon gefahren.

Der männliche Fahrer soll laut Zeugenaussage etwa 185 Zentimeter  groß und von kräftiger Statur gewesen sein. Der Kleintransporter sei weiß gewesen und habe eine Aufschrift gehabt. Von dieser Aufschrift sei ein gelbes "D" zu erkennen gewesen. Die Polizei in Höxter bittet Zeugen und Hinweisgeber sich unter der Telefonnummer 05271/9620 zu melden. (ots/r)

- Anzeige -