Unfall bei B 252: Zwei Personen schwer verletzt

Sonntag, den 29. Oktober 2017 um 13:39 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Zwei Personen wurden bei einem Unfall auf der Bundesstraße 252 schwer verletzt. Zwei Personen wurden bei einem Unfall auf der Bundesstraße 252 schwer verletzt. Foto: Kreispolizeibehörde Höxter

WARBURG. Zwei Autofahrer wurden bei einem Verkehrsunfall im Bereich der Bundesstraße 252 bei Warburg-Germete schwer verletzt.

Ein 70-Jähriger aus Diemelstadt befuhr mit seinem Fiat am Samstag, den 28 Oktober, gegen 5.30 Uhr, die Rottheimer Straße aus Germete kommend in Richtung Ostwestfalenstraße und wollte an der Einmündung nach links in Richtung Warburg weiter fahren. Dabei übersah er den Audi eines 32-jährigen Borgentreichers, der in Richtung der Autobahn unterwegs war.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei die beiden Fahrer schwer verletzt wurden. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen, die nicht mehr fahrbereit waren und von der Unfallstelle abgeschleppt werden mussten, entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 23.000 Euro.

Für die Bergungsarbeiten und die Unfallaufnahme musste die Fahrbahn für ungefähr zwei Stunden teilweise gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Sonntag, den 29. Oktober 2017 um 14:02 Uhr