BMW im Fokus: Profis klauen zwei hochwertige 5er

Mittwoch, den 16. August 2017 um 09:19 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Zwei schwarze 5er haben unbekannte Autodiebe in Warburg gestohlen. Zwei schwarze 5er haben unbekannte Autodiebe in Warburg gestohlen. Foto: pfa/Archiv

WARBURG. Offenbar professionell organisierte Autodiebe haben in Warburg zwei 5er-Modelle des Herstellers BMW im Gesamtwert von rund 80.000 Euro gestohlen. Wertsachen aus einem der Autos ließen sie zurück.

Die beiden schwarzen Fahrzeuge waren im Stadtgebiet Hüffert im Ahornweg und in der Von-Vincke-Straße abgestellt und dort irgendwann in der Zeit zwischen Dienstag, 20 Uhr, und Mittwochmorgen, 5.45 Uhr, gestohlen. Die professionell vorgehenden Täter hatten es anscheinend nur auf die Fahrzeuge abgesehen, da sie sonstige Wertsachen aus einem der Autos am Waldschwimmbad aus dem Auto warfen.

Angaben zu den Kennzeichen oder dazu, ob es sich im Limousinen oder Kombis handelte, machte die Polizei am Mittwoch nicht. Wer verdächtige Fahrzeuge oder Personen in der Tatnacht in Warburg beobachtet hat und Angaben machen kann, der wird gebeten, sich bei der Polizei in Warburg zu melden. Die Rufnummer lautet 05641/78800. (ots/pfa) 

Anzeige:



Zuletzt geändert am Mittwoch, den 16. August 2017 um 09:46 Uhr