Verscheuchte Autodiebe schlagen wieder zu - mit Erfolg

Dienstag, den 15. August 2017 um 11:30 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Im ersten Anlauf funkte den Autodieben ein Zeuge dazwischen, eine Stunde später entwendeten vermutlich dieselben Diebe einen BMW X6. Im ersten Anlauf funkte den Autodieben ein Zeuge dazwischen, eine Stunde später entwendeten vermutlich dieselben Diebe einen BMW X6. Foto: pfa/Archiv

KASSEL. Einen weißen BMW X6 haben unbekannte Diebe in der Nacht zu Dienstag in Kassel gestohlen. Vermutlich dieselben Täter hatten zuvor vergeblich versucht, einen BMW X5 zu entwenden. Dies scheiterte jedoch, weil ein aufmerksamer Zeuge die Unbekannten vertrieb.

Der Zeuge verständigte gegen 3 Uhr früh die Leitstelle der Polizei und berichtete von zwei verdächtigen Personen, die sich in der Heckerswiesenstraße auffällig verhielten. Er beobachtete einen Mann, der an der Fahrertür eines BMW X5 hantierte, und einen zweiten Mann, der auf der anderen Straßenseite offenbar "Schmiere" stand. Als der Zeuge den Unbekannten zurief, was das denn solle, flüchteten beide in Richtung der Straße Am Auestadion.

Vermutlich dieselben Täter entwendeten gegen 4 Uhr von einem Firmengelände in der Leuschnerstraße einen weißen BMW X6 mit den Kennzeichen KS-ZK 6. Die Tatzeit kann anhand von Videoüberwachungsaufnahmen eingegrenzt werden.

Die Fahndung brachte bislang keine Hinweise auf den Verbleib des gestohlenen SUV. Angaben zum Wert des Wagens machte die Polizei am Dienstag nicht.

Der Zeuge in der Heckerswiesenstraße gab folgende Personenbeschreibung ab:

  • Der Mann am Fahrzeug ist etwa 1,70 Meter groß, 27 bis 30 Jahre alt, durchtrainiert, heller Hauttyp, unreine Haut, Leberfleck auf der rechten Wange, spitze gerade Nase. Bekleidet war er mit einer hellen Jeans und einer grauen Kapuzenjacke
  • Der Komplize, der Schmiere stand isz 1,65 bis 1,70 Meter groß und ebenfalls durchtrainiert. Er war bekleidet mit einer schwarzen Kapuzenjacke

Die Polizei bittet um weitere Hinweise und nimmt diese unter der Telefonnummer 0561/9100 entgegen. (ots/pfa) 

Anzeige:



Zuletzt geändert am Dienstag, den 15. August 2017 um 12:29 Uhr