Beute aus Einbrüchen: Wem gehört dieser Schmuck?

Mittwoch, den 11. Januar 2017 um 21:09 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Diesen Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Wer erkennt auf diesem Bild sein gestohlenes Eigentum? Wer erkennt auf diesem Bild sein gestohlenes Eigentum? Foto: Polizei Paderborn

KREIS PADERBORN. Mehrere vermutlich bei Wohnungseinbrüchen gestohlene Schmuckstücke, die die Polizei bei einer Hausdurchsuchung sichergestellt hat, können die Ermittler bislang keinen Straftaten und somit keinen Besitzern zuordnen. Die Beamten suchen auf diesem Wege nach den rechtmäßigen Eigentümern.

In einem Ermittlungsverfahren wegen Wohnungseinbruchs hat die Paderborner Kripo Ende November bei einer Hausdurchsuchung in Büren einige Schmuckstücke sichergestellt. "Dabei handelt es sich vermutlich um Beute aus Wohnungseinbrüchen", sagte am Mittwoch ein Polizeisprecher in Paderborn. Nun veröffentlicht die Polizei ein Foto mit einigen Asservaten und hofft, dass der oder die Besitzer ihr Eigentum erkennen.

Wer seine gestohlenen Schmuckstücke auf dem Bild erkennt, der wird gebeten, sich unter der Rufnummer 05251/3060 bei der Polizei zu melden. (ots/pfa)  

Anzeige:



Zuletzt geändert am Mittwoch, den 11. Januar 2017 um 22:32 Uhr