Skandal in Meschede: Onanierender Mann gibt Rätsel auf

Sonntag, den 20. März 2016 um 09:45 Uhr Verfasst von  Redaktion 112-magazin
Die Polizei sucht Hinweisgeber Die Polizei sucht Hinweisgeber Foto: Pfannstiel (Archiv)

MESCHEDE. Am späten Samstagabend gegen 23.15 Uhr bemerkte eine 24-jährige Frau in der Ruhrstraße in der Mescheder Innenstadt einen Mann, der in der Öffentlichkeit onanierte. Der Mann war etwa 1,70 Meter groß, von schmächtiger Statur, trug eine grüne Jacke, wobei der Kapuzenrand der Jacke war mit Fell besetzt war.

Weitere Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Meschede unter der Telefonnummer 0291/90200 in Verbindung zu setzen.

Quelle: ots/r

 

Zuletzt geändert am Sonntag, den 20. März 2016 um 18:39 Uhr