Mülltonne brennt an Hauswand

Sonntag, den 16. September 2012 um 18:19 Uhr Verfasst von 
In der Freudenberger Bahnhofstraße brannte am Sonntagnachmittag eine Kunstoffmülltonne. In der Freudenberger Bahnhofstraße brannte am Sonntagnachmittag eine Kunstoffmülltonne. Fotos: büd

FREUDENBERG. Am späten Sonntagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Freudenberg alarmiert. Ein Tanklöschfahrzeug des ersten Zuges eilte in die Bahnhofstraße, denn hier brannte hinter einem großen Mehrfamilienhaus eine Mülltonne. Als Feuerwehr-Einsatzleiter Andreas Schnell und seine Kameraden am Brandort eintrafen, stiegen dunkle Rauchwolken am hinteren Teil des Gebäudes auf.

Die Feuerwehrleute legten von dem eingesetzten Tanklöschfahrzeug eine Schlauchleitung bis hinter das Haus und konnten so den brennenden Kunststoffmülleimer schnell ablöschen. Durch die enorme Hitzeentwicklung wurde die Rückwand eines Garagenanbaus in Mitleidenschaft gezogen. Personen wurden nicht verletzt.

In welcher Höhe der Sachschaden zu beziffern ist, muss noch durch die Polizei ermittelt werden. Warum der Mülleimer brannte, konnte Einsatzleiter Andreas Schnell noch nicht erkennen. Die Hausbewohner waren bei Ausbruch des Feuers nicht im Gebäude.