Brand in einem Einfamilienhaus

Mittwoch, den 22. August 2012 um 12:17 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
Symbolbild / Pfannstiel Symbolbild / Pfannstiel

SIEGEN. Am Dienstagmittag kam es in einem dreistöckigen Einfamilienhaus in Siegen-Geisweid in der Brentanostraße zu einem Brandgeschehen. Beim Eintreffen der alarmierten Polizeikräfte konnte Qualm und Rauch im gesamten Gebäude festgestellt werden. Eingesetzte Feuerwehrkräfte mussten eine Kellertür des Gebäudes gewaltsam öffnen, um zum eigentlichen Brandherd vordringen zu können. Dort war ein Gefrierschrank durch einen technischen Defekt in Brand geraten. Auf Grund der entstandenen starken Rußablagerungen ist das komplette Wohnhaus momentan nicht bewohnbar. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund zehntausend Euro.

Quelle: ots

Zurück zum Anfang