Frau bei Zusammenstoß verletzt

Sonntag, den 15. April 2018 um 09:22 Uhr Verfasst von  Matthias Böhl
Die Fahrerrin des Audi wurde bei dem Zusammenstoß verletzt. Die Fahrerrin des Audi wurde bei dem Zusammenstoß verletzt. Fotos: Matthias Böhl, 112-Magazin

Bad Berleburg. Glück im Unglück hatten die Beteiligten eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagnachmittag auf der Kreuzung Ederstraße / Stöppelsweg in Bad Berleburg ereignete.

Dabei stießen zwei Fahrzeuge zusammen.

Glücklicher Umstand: Die Fahrerin des Audi wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und der im Einsatz befindliche Rettungswagen stand bereits vor der roten Ampel, als der Unfall passierte. Die Rettungskräfte aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf konnten somit sofort Hilfe leisten.

Nach Auskunft der Polizei vor Ort wollte ein junger Mann mit seinem Ford Focus vom Stöppelsweg in Richtung Stadtmitte abbiegen. Dabei stieß er mit dem Audi einer jungen Frau zusammen, die aus Richtung Limburgstraße kommend den Stöppelsweg befahren wollte. Ein weiterer Pkw, der am Unfallhergang beteiligt gewesen sein könnte, ist nicht mehr vor Ort geblieben. Womöglich hat der Fahrer dieses schwarzen Wagens vom Unfall gar nichts mehr mitbekommen.

Neben dem zufällig vor Ort stehenden Rettungswagen aus Biedenkopf war auch die Feuerwehr aus Bad Berleburg im Einsatz, um Ölbindemittel auszubringen und die Polizei bei der Straßensperrung zu unterstützen.

Beide Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.