Zwei Ausreißer sind wieder da

Donnerstag, den 25. Oktober 2018 um 18:20 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde

DIEMELSEE. Die seit gestern vermissten Hunde "Emma" und "Haska" sind wieder zu Hause. Nach der gestrigen Suchmeldung im 112-magazin hatte es mehrere Hinweise auf die Tiere gegeben. Gegen 14 Uhr kam dann der entscheidende Tipp: Die beiden Wachtelhunde hatten nach einer ruhelosen Nachtjagd auf Schwarzwild in einer Fichtendickung den Vormittag verschlafen.

Über die angegebene Hotline wurde der Besitzer informiert, der die Hunde an der Reviergrenze zu Padberg in Empfang nehmen konnte. Den Tieren geht es gut.

Anzeige:


Zuletzt geändert am Donnerstag, den 25. Oktober 2018 um 18:33 Uhr

Verwandte Artikel (nach Markierung)