Sperrung der Werbebrücke muss um eine Woche verlängert werden

Mittwoch, den 11. Juli 2018 um 14:33 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Werbebrücke bleibt weiterhin gesperrt. Die Werbebrücke bleibt weiterhin gesperrt. Symbolbild: 112-magazin.de

NIEDER-WERBE. Die seit Anfang Mai 2018 bestehende Sperrung der Werbebrücke, im Zuge der Landesstraße 3086, nahe dem Waldecker Stadtteil Nieder-Werbe, muss um eine Woche verlängert werden.

Entgegen der Ankündigung können die Brückenbauarbeiten leider nicht bis zum kommenden Freitag abgeschlossen werden. Scheid bleibt also bis zum 20. Juli 2018 weiterhin nur aus Richtung Basdorf erreichbar.

Die ausgewiesene Umleitung aus Richtung Scheid, über Basdorf, Vöhl, Alraft und Sachsenhausen nach Nieder-Werbe und umgekehrt bleibt daher eingerichtet.

Am 20. Juli 2018 beginnt dann der zweite Bauabschnitt mit der Fahrbahnerneuerung der Landesstraße 3086. Während des bis voraussichtlich 3. August 2018 laufenden Bauabschnitts ist die Zufahrt nach Scheid ab dann nur aus Richtung Nieder-Werbe / Edersee möglich. (Hessen Mobil)

- Anzeige -


Zurück zum Anfang