Hündin "Susi" in Bad Arolsen entlaufen

Donnerstag, den 22. März 2018 um 11:38 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Wer hat "Susi" gesehen? Wer hat "Susi" gesehen? Foto: Privat

BAD AROLSEN. Die Hündin "Susi" wird seit dem 19. März vermisst. Der ältere Jack Russell Terrier humpelt auffällig, ist weiß mit braunen Flecken und sehr grau um die Schnauze. "Susi" trägt vermutlich kein Halsband und ist orientierungslos und verängstigt.

Zuletzt wurde der Vierbeiner im Bereich des Bad Arolser Tiergartens gesehen. Der an Demenz erkrankte Besitzer hängt sehr an dem Hund, daher bittet dessen Tochter um die Mithilfe der Leser von 112-magazin.de. 

Sollten Sie die Hündin gesehen haben, melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 017656807848. Alle weiteren Schritte werden dann veranlasst.

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Donnerstag, den 22. März 2018 um 12:25 Uhr