Hündin "Maddy" in Frankenberg entlaufen

Dienstag, den 01. August 2017 um 09:17 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(7 Stimmen)
Die zweijährige Mischlingshündin Maddy wird seit dem 31. Juli 2017 in Frankenberg vermisst Die zweijährige Mischlingshündin Maddy wird seit dem 31. Juli 2017 in Frankenberg vermisst Foto: Privat

FRANKENBERG. Familienhund "Maddy" ist in Frankenberg entlaufen. Die Besitzer bitten darum, Ausschau nach dem lieben Vierbeiner zu halten und Beobachtungen zu melden.

Die schwarze Mischlingshündin "Maddy" ist nach Angaben seiner Besitzer gestern Abend in Frankenberg in der Berleburger Straße ausgebüxt - über die Umstände ist nichts Näheres bekannt.  Die Hündin ist sehr lieb und anhänglich, sie trägt eine rote Halsung mit einem Anhänger um den Hals, in dem ein Zettel mit Telefonnummer und der Anschrift des Halters hinterlegt ist.

Wer den Hund beobachtet hat und Hinweise zum Aufenthaltsort melden möchte, kann dies auch unter der Servicenummer 0151 12 112 022 tun. 

Anzeige:



 



Zuletzt geändert am Dienstag, den 01. August 2017 um 09:40 Uhr