Apotheken-Notdienste in Waldeck-Frankenberg

Mittwoch, den 11. Januar 2017 um 18:46 Uhr Verfasst von  Redaktion 112-magazin
Diesen Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Die Apotheken-Notdienste in Waldeck-Frankenberg Die Apotheken-Notdienste in Waldeck-Frankenberg Titelbild: 112-magazin.de

WALDECK-FRANKENBERG. Liebe Leserinnen und Leser von 112-magazin.de, wie üblich berichten wir über die aktuellen Apotheken-Notdienste im Landkreis Waldeck-Frankenberg. 


KORBACH

Am heutigen Donnerstag hat die Adler-Apotheke, ab 8.30 Uhr, die Bereitschaft übernommen. Die Apotheke befindet sich in der Wildunger Str. 9, in 34513 Waldeck und ist unter der Telefonnummer 05634/309 zu erreichen. Die Bereitschaft endet am 13.01.2017 um 08.30 Uhr.



FRANKENBERG

Am heutigen Donnerstag hat die Rathaus-Apotheke, ab 8.30 Uhr, die Bereitschaft übernommen. Die Apotheke befindet sich in der Stapenhorststr. 12, in 35066 Frankenberg und ist unter der Telefonnummer 06451/1825 zu erreichen. Die Bereitschaft endet am 13.01.2017 um 8.30 Uhr.



BAD AROLSEN

Am heutigen Donnerstag hat die Akazien-Apotheke, ab 9.00 Uhr, die Bereitschaft übernommen. Die Apotheke befindet sich in der Bahnhofsstr. 16, in 34454 Bad Arolsen und ist unter der Telefonnummer 05691/2074 zu erreichen. Die Bereitschaft endet am 13.01.2017 um 9.00 Uhr.



WILLINGEN

Am heutigen Donnerstag hat die Kur-Apotheke, ab 9.00 Uhr, die Bereitschaft übernommen. Die Apotheke befindet sich in der Poststr. 1, in 59955 Winterberg und ist unter der Telefonnummer 02981/929500 zu erreichen. Die Bereitschaft endet am 13.01.2017 um 9.00 Uhr.



BAD WILDUNGEN

Am heutigen Donnerstag hat die Kurbad-Apotheke, ab 8.30 Uhr, die Bereitschaft übernommen. Die Apotheke befindet sich in der Brunnenallee 38, in 34537 Bad Wildungen und ist unter der Telefonnummer 05621/2280 zu erreichen. Die Bereitschaft endet am 13.01.2017 um 8.30 Uhr.



Zuletzt geändert am Donnerstag, den 12. Januar 2017 um 08:35 Uhr