Apotheken-Notdienste in Waldeck-Frankenberg

Mittwoch, den 11. Januar 2017 um 09:20 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Die Apotheken-Notdienste in Waldeck-Frankenberg Die Apotheken-Notdienste in Waldeck-Frankenberg Titelbild: 112-magazin.de

WALDECK-FRANKENBERG. Liebe Leserinnen und Leser von 112-magazin.de, wie üblich berichten wir über die aktuellen Apotheken-Notdienste im Landkreis Waldeck-Frankenberg. 


KORBACH

Am heutigen Mittwoch hat die Eisenberg-Apotheke, ab 8.30 Uhr, die Bereitschaft übernommen. Die Apotheke befindet sich in der Flechtdorfer Straße 3a und ist unter der Telefonnummer 05631/4021 zu erreichen. Die Bereitschaft endet am 12.01.2017 um 08.30 Uhr.



FRANKENBERG

Am heutigen Mittwoch hat die Löwen-Apotheke, ab 8.30 Uhr, die Bereitschaft übernommen. Die Apotheke befindet sich in 35110 Frankenau, Rieschstraße 10 und ist unter der Telefonnummer 06455/596 zu erreichen. Die Bereitschaft endet am 12.01.2017 um 8.30 Uhr.



BAD AROLSEN

Am heutigen Mittwoch hat die Sonnen-Apotheke, ab 9.00 Uhr, die Bereitschaft übernommen. Die Apotheke befindet sich in 34471 Volkmarsen, Steinweg 11 und ist unter der Telefonnummer 05693/6966 zu erreichen. Die Bereitschaft endet am 12.01.2017 um 9.00 Uhr.



WILLINGEN

Am heutigen Mittwoch hat die Markt-Apotheke, ab 9.00 Uhr, die Bereitschaft übernommen. Die Apotheke befindet sich in 59929 Brilon, Strackestraße 6 und ist unter der Telefonnummer 02961/9661170 zu erreichen. Die Bereitschaft endet am 12.01.2017 um 9.00 Uhr.



BAD WILDUNGEN

Am heutigen Mittwoch hat die Apotheke Reinhardshausen, ab 8.30 Uhr, die Bereitschaft übernommen. Die Apotheke befindet sich in 34537 Bad Wildungen, Hauptstraße 1 und ist unter der Telefonnummer 05621/3381 zu erreichen. Die Bereitschaft endet am 12.01.2017 um 8.30 Uhr.

Zuletzt geändert am Mittwoch, den 11. Januar 2017 um 09:24 Uhr
Zurück zum Anfang