Versuchter Einbruch in Baustoffhandel

Dienstag, den 12. März 2019 um 08:21 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Ergebnislos aber mit viel Sachschaden haben unbekannte Einbrecher versucht in das Gebäude eines Baustoffhandels in Volkmarsen einzusteigen Ergebnislos aber mit viel Sachschaden haben unbekannte Einbrecher versucht in das Gebäude eines Baustoffhandels in Volkmarsen einzusteigen Symbolbild: ots/Polizei

VOLKMARSEN. In der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag haben unbekannte Täter versucht auf der Rückseite eines Firmengebäudes für Baustoffhandel in der Straße "Am Stadtbruch" eine Scheibe einzuschlagen. Da es sich bei der Scheibe um Sicherheitsglas handelt, brachen die Täter ihr Vorhaben erfolglos ab.

Bei der Flucht wurden aber noch drei Aussenlampen samt Bewegungsmeldern von der Hauswand geschlagen. Der angerichtete Sachschaden beträgt etwa 2500 Euro. Hinweise, die zur Aufklärung beitragen können, nimmt die Polizeistation Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/97990 entgegen. (ots/r)

-Anzeige-



Zuletzt geändert am Dienstag, den 12. März 2019 um 08:36 Uhr